Dipl. Pflegefachperson HF 80-100% - Ihr psychiatrischer Hintergrund ist gefragt

Für ein bundbezogenes Institut in der Region Bern, das im internen Gesundheitsdienst Unterstützung bei medizinischen Triagen und der Betreuung braucht, suchen wir per 1. August eine routinierte, selbständige und zuverlässige Persönlichkeit für einen 12-monatigen Einsatz als

Dipl. Pflegefachperson HF 80-100% - Ihr psychiatrischer Hintergrund ist gefragt

Ihre Herausforderung

In dieser vielseitigen Tätigkeit schlüpfen Sie während den Diensten in die Rolle einer pflegerischen Bezugsperson wobei Sie Menschen mit psychischen und/oder somatischen Erkrankungen intensiv betreuen und/oder pflegen. Sie führen Erstabklärungen bei medizinischen Fragen und Notfällen ohne ärztliche Unterstützung durch und übernehmen allfällige Kriseninterventionen. Zudem betreuen, organisieren und managen Sie anschliessend somatische und psychiatrische Arztvisiten und notwendige Spitaleinweisungen. Hierbei arbeiten Sie eng mit Ärzten, Fachstellen und weiteren Schnittstellen zusammen. Zusätzlich verfassen Sie unterschiedliche Berichte und dokumentieren den Pflegeprozess elektronisch im EPAPlus. Ihre Dienste leisten Sie von Montag bis Freitag im Zwei-Schichtdienst (zwischen 06:30 und 19:00Uhr) und rund 1 Mal monatlich am Wochenende.

Ihre Kompetenz

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Dipl. Pflegefachperson HF und sind selbständiges sowie effizientes Arbeiten gewohnt. Zudem können Sie Erfahrungen aus somatischem Hintergrund vorweisen, Ihre Muttersprache ist Deutsch und Sie haben Kenntnisse in Französisch und Englisch. Durch Ihre mehrjährigen Berufserfahrungen in einer ähnlichen Funktion bringen Sie das nötige Feingefühl für diverse (psychische) Krankheiten mit. Zudem ist es unerlässlich, dass Sie ein Verständnis für Menschen aus unterschiedlichen Kulturkreisen, die sich in einer aussergewöhnlichen Lebenssituation befinden, aufbringen. Wenn Sie zudem eine belastbare Persönlichkeit sind und sich auch für komplexere Fragestellungen rund um die Psychiatrie und Suchtbehandlung interessieren, sollten wir uns dringend kennenlernen.

Ihre Perspektiven

Selbständigkeit und hohe Eigenverantwortung
Überdurchschnittliche Anstellungsbedingungen
Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihr Kontakt

Frau Fabienne Zbinden, Senior Consultant Retail, beantwortet Ihre Fragen gerne unter der Nummer +41 58 233 4380.

Bitte bewerben Sie sich direkt online .

Beziehen Sie sich dabei bitte auf die Referenznummer 052-FAWI-141812-15-DE.

| Bern

Neu

Ort

Bern, Bern

Kategorie

Medizin, Pflege, Therapie

Vertragsart

Temporär

Schulische Anforderungen

Bachelor / Fachhochschule / Diplom

Branche

Gesundheitswesen / Medizin / Alternative Wissenschaften / Sozial

Firma: Adecco Human Resources AG - Badenoch + Clark

Einsatz

Arbeitspensum:
80 - 100 %
Anstellungsverhältnis:
Temporär

 

Stellen-Typ:
Mitarbeiter/In
Arbeitsort:
Bern (BE)

Bewerbung schreiben Bewerben

Publikationsdatum: 11.06.2021

powered by: workpool.jobs