Fachperson Gesundheitsförderung und Prävention (G&P) in Schwyz

Die Abteilung Soziales gehört zum Amt für Gesundheit und Soziales. Die Abteilung berät und beaufsichtigt Gemeinden, Behörden und Institutionen im Sozialbereich und ist für die Fachbereiche Opferhilfe, Existenzsicherung, IVSE, Kinderbetreuung, Alters- und Behindertenwesen, Kinder-, Jugend und Familienfragen sowie Gesundheitsförderung und Prävention zuständig. Die Büroräumlichkeiten der Abteilung liegen im denkmalgeschützten «Kollegi» mit atemberaubendem Blick auf die Mythen. Die Abteilung Soziales besteht aus 15 engagierten und dienstleistungsorientierten Fachleuten. Es wird viel Wert auf eine themenübergreifende Zusammenarbeit gelegt. Nur so können die Bedürfnisse und Anliegen der Schwyzer Bevölkerung im Bereich Soziales, Prävention und Gesundheitsförderung weitergetragen werden und die Umsetzung der gesetzlichen Grundlagen sichergestellt werden, bzw. die Anspruchsgruppen in diesen Prozessen bestmöglich begleitet werden. In Ergänzung zur bestehenden verwaltungsinternen Fachstelle Gesundheitsförderung und Prävention suchen wir operative Verstärkung für den Fachbereich G&P.

Ihr Arbeitsort

Ihre Ansprechpersonen

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Martina Herger, Abteilungsleiterin Soziales, unter +41 41 819 16 84.

Haben Sie Fragen zur Anstellung oder zum Bewerbungsprozess? Judith Schelbert vom Personalamt beantwortet Ihre Fragen gerne unter Telefon +41 41 819 17 19.

Alle offenen Stellen und Online Bewerbung auf: www.sz.ch/jobs

Ihr neuer Arbeitgeber

Die rund 2000 Mitarbeitenden sorgen sich im Kanton Schwyz um die Anliegen der Bevölkerung und führen im Auftrag der Bürgerinnen und Bürger sowie der Behörden öffentliche Aufgaben aus. Die kantonale Verwaltung ist der grösste Arbeitgeber im Kanton Schwyz. Die Mitarbeitenden erfüllen ihren verantwortungsvollen Auftrag in ihrer täglichen Arbeit und verbessern die Qualität und die Effizienz ihrer Tätigkeit stetig.
80-100 % | Schwyz

Ihre Vorteile

Sinnstiftende Tätigkeiten im Herzen der Schweiz inmitten schöner Natur- und Erholungsgebiete
Abwechslungsreiche, herausfordernde und interessante Arbeit mit kurzen Entscheidungswegen
Vielfältiges und umfangreiches Weiterbildungsangebot mit grosszügiger Unterstützung
Attraktive Sozialleistungen und eigene Pensionskasse mit guten Leistungen
Flexible Arbeitsformen und Zeitmodelle, Unterstützung Familie und Beruf, Halbtax-Abo und weitere Vergünstigungen

Das können Sie bewegen

Als Fachperson Gesundheitsförderung und Prävention haben sie die operative Leitung bei der Umsetzung der Strategie Gesundheitsförderung im Rahmen des kantonalen Aktionsprogramms (Kind/Jugend und ältere Menschen) inne. Sie planen, leiten und initiieren Projekte, begleiten deren Umsetzung und sind für die Evaluation und Vernetzung der Projektpartner verantwortlich. Sie arbeiten bei der Erarbeitung und Überprüfung von Leistungsvereinbarungen sowie bei der Beantwortung von politischen Vorstössen mit.

Was Sie dafür auszeichnet

Sie haben einen Hochschul- oder Fachhochschulabschluss mit Bezug zu Gesundheitsförderung, Public Health, Sozialwissenschaften, Soziale Arbeit oder vergleichbare Ausbildung. Sie haben bereits bei Projekten mitgewirkt und/oder diese geleitet. Sie bringen Erfahrung in der wissenschaftlichen Sachbearbeitung und Verwaltung mit oder möchten diese nach dem Studium sammeln. Sie tragen gerne Verantwortung, sind selbstbewusst und haben den Blick fürs Ganze. Sie sind pragmatisch und lösungsorientiert, können gut koordinieren und verlieren sich nicht in Details.

Gut zu Wissen
Es finden gesamthaft zwei Vorstellungsrunden sowie einen Arbeitseinblick statt.
Zeitfenster für die ersten Gespräche sind:
Mo, 27.05.24 14.30 bis 18.00 Uhr
Mi, 29.05.24 08.00 bis 10.00 Uhr
Di, 04.06.24 13.00 bis 14.30 Uhr und 16.00 bis 18.00 Uhr
Mi, 05.06.24 13.00 bis 17.00 Uhr
Do, 06.06.24 08.00 bis 12.00 Uhr

Zeitfenster für die zweiten Gespräche sind:
Mo, 17.06.24 08.00 bis 10.00 und 14.30 bis 18.00 Uhr
Mi, 19.06.24 10.00 bis 12.00 Uhr
Fr, 28.06.24 08.00 bis 10.00 Uhr (RESERVEDATUM)

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Der Link zu dieser Stelle wurde an die eingegebene E-Mail-Adresse verschickt.

Ihr Wirkungsfeld

Firma: Kanton Schwyz - Staatskanzlei

Einsatz

Arbeitspensum:
50 - 100%
Anstellungsverhältnis:
Festanstellung oder temporär

 

Stellen-Typ:
Mitarbeiter/In
Arbeitsort:
Schwyz (SZ)

Bewerbung schreiben Bewerben

Publikationsdatum: 09.05.2024

powered by: workpool.jobs