Ferienjobs – Aktuelle Stellenangebote

Wir haben 3 Treffer gefunden.

  3 von 3 Jobs  

Premium

07.08.2019

8045 Zürich

(Nebenjob, 100%)

Nebenjob / Ferienjob / Sommerjob als Promoter / Aussendienstmitarbeiter m/w

Wesser und Partner

Suchst du einen kurzweiligen, gut bezahlten Nebenjob? Möchtest du dich gleichzeitig für einen guten Zweck einsetzen? Dann werde PromoterIn für Schweizer Hilfs- und Umweltschutzorganisationen!

wp

23.07.2019

5727 Oberkulm

(40-60%)

IV-Assistenz gesucht - Abend/Nachtdienst, Sa/So, sowie Ferien/Krankheitsablösung

Christian Bühler

ALS kranker Mann, 49, sucht Verstärkung im IV-Pflegeassistententeam. Vorwiegend für Abendschicht mit anschliessender Nacht/Schlafwache, Sa/So (1-2x Monat), sowie Ferien/Krankheitsablösung

wp

26.05.2019

5014 Gretzenbach

(Freelance, 20-80%)

Digital arbeiten Homeoffice

Dambach + Co. Vitalitäts-Coaching

Die Digitalisierung bringt neue Jobs hervor in allen Bereichen. Darum sind Sie auch ohne Vorkenntnisse 20% bis 80% gefragt, um mit uns Bestehende Bereiche mit Neuem zu kombinieren und zu erweitern. Sie wagen auch Unkonventionelles und lassen sich zu einem Neuanfang inspirieren? Sie bringen dieses Mindset mit?

Ferienjobs – Lukrative und abwechslungsreiche Ferienarbeit

Bei der Ferienarbeit gibt es gesetzliche Bestimmungen, demnach gelten bis zum 15. Lebensjahr junge Menschen als Kinder und sind von jeder Art der Arbeitsaufnahme ausgeschlossen. Allerdings gibt es Ausnahmen für leichte Tätigkeiten wie das Austragen von Zeitungen und Prospekten sowie Hausarbeit für maximal zwei Stunden pro Tag ab. Zwischen dem 15. Und 18. Lebensjahr gelten junge Menschen als Jugendliche und haben mehr Möglichkeiten, einen Ferienjob neben dem Unterricht aufzunehmen. Sie unterliegen dem Jugendarbeitsschutzgesetz. Während der Ferien dürfen Schüler maximal acht Stunden am Tag und vier Wochen in Folge arbeiten. Die Wochenarbeitszeit darf vierzig Stunden nicht überschreiten. Regelmässige Ruhezeiten sind einzuhalten. Verboten sind Tätigkeiten, die die Leistungsfähigkeit überschreiten und in irgendeiner Form gefährlich oder sittlich verwerflich sind.

Die Schüler können die Ferien sinnvoll nutzen, sammeln erste Berufserfahrungen und verdienen eigenes Geld. Ausserdem können die jungen Leute unverbindlich testen, welche Tätigkeiten ihnen am besten liegen. Sie lernen, mit Verantwortung umzugehen und werden entsprechend selbständig. Ferienjobs fallen in der Gastronomie, im Einzelhandel, in der Industrie, im Lager und im Montagebereich an.

Auch bei Studenten sind Ferienjobs in den Semesterferien beliebt. Ihnen stehen mehr Möglichkeiten offen als Schülern, da sie volljährig sind. Studenten werden in fast allen Branchen für vielseitige Ferienarbeiten gesucht. Sie können im Büro, in der Verwaltung, im Medien-, Kultur- und Wissenschaftsbereich, in der Industrie, im Lager und Montagebereich arbeiten.

Lukrative Ferienarbeit

Ferienjobber unter 18 Jahre und ohne abgeschlossene Ausbildung erhalten nicht den gesetzlichen Mindestlohn. Der Verdienst hängt von der Branche und dem Arbeitgeber ab. Erwachsene Ferienjobber fallen unter das Mindestlohngesetz. Lukrative Ferienjobs sind Tätigkeiten als Umzugshelfer, im Montagebereich, im Lager, als Computerspezialist und Nachhilfestunden. Wir als Jobbörse stehen Ihnen gerne, mit unserem grossen und vielseitigen Stellenangebot an Ferienarbeiten, zur Verfügung. Bei uns können Sie Angebote suchen und filtern, sich bewerben und vorstellen. Vielleicht ergeben sich durch einen unserer Ferienjobs bereits erste nützliche Kontakte, die zu einem späteren Ausbildungsbetrieb oder festen Arbeitgeber führen können.