Geschäftsführung

Wir bieten Ihnen

Wir bieten eine sehr abwechslungsreiche und eigenständige Tätigkeit an der Schnittstelle zwischen Grundlagenforschung, Translation und Entrepreneurship in modernen Büro- und Laborgebäuden im Biotechnopark Schlieren. Das Salär richtet sich nach dem Lohnreglement der UZH.

Arbeitsort

UZH Campus Schlieren im Biotechnopark Schlieren

Stellenantritt

Nach Vereinbarung. Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung bis zum 1. Juni 2021 ein.

Weitere Auskünfte
Institut für Regenerative Medizin • IREM

Geschäftsführung
80-100 %

Das Institut für Regenerative Medizin (IREM) besteht aus den Einheiten Grundlagenforschung, klinische Forschung, BioMedEntrepreneurship und Lehre. Als Forschungsdisziplin ist die Regenerative Medizin in hohem Mass interdisziplinär und verknüpft Ansätze der Zellbiologie, der Biotechnologie und der Pharmakologie mit Medizintechnik und Materialwissenschaften. Das Ziel des IREM ist die Wiederherstellung funktionsgestörter Gewebe durch Anregung körpereigener Reparatur- bzw. Regenerationsprozesse oder durch biologischen Ersatz in Form von lebenden Zellen, im Labor gezüchteten Geweben oder Biomaterialien. Das IREM hat enge internationale Kooperationen u.a. mit dem Center for iPSC Cell Research and Application (CiRA) der Universität Tokyo, Wyss Institute Harvard und das Zilkha Neurogenetic Institute, Keck School of Medicine.
Das IREM ist ein Institut der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich und liegt im Herzen des Biotechnoparks Schlieren. Im Moment sind 7 Professuren und ca 100 Mitarbeitende am IREM beschäftigt.

Ihre Aufgaben

Die Geschäftsführung hat die operative Leitung des IREM und die Personalführung für das administrative Team inne und ist Ansprechperson für alle Fragen, welche das Institut betreffen.
Sie organisieren und protokollieren die institutsinternen Sitzungen und setzen die Beschlüsse um. Dabei sind Sie ständig daran interessiert, die Geschäftsprozesse zu optimieren. Sie sind verantwortlich für die interne und externe Kommunikation inklusive der Social Media Kanäle und Führungen durch das Institut für interessierte Gäste. Sie koordinieren das in der Regel jährlich stattfindene wissenschaftliche Retreat und die wiederkehrenden Social Events. Sie erstellen den jährlichen akademischen Bericht zuhanden der Universitätleistung. Mit der Direktion zusammen erarbeiten Sie Vereinbarungen mit Partnerinstituten und Kliniken sowie die strategische Ausrichtung des Instituts.

Ihr Profil

Sie haben einen Hochschulabschluss vorzugsweise in einem naturwissenschaftlichen oder medizinischen Fach, gerne auch mit Promotion, und Erfahrung im akademischen Management sowie Führungserfahrung. Sie arbeiten selbstständig, lösungsorientiert, effizient und gründlich. Sie können Aufgaben priorisieren und haben eine hohe Eigenmotivation. Sie kennen die Struktur und die Abläufe einer Hochschule sehr gut und können mit den unterschiedlichen Akteuren interagieren.
Sie sind eine integrierende Persönlichkeit und arbeiten gerne zusammen mit einem Team in einem dynamischen Forschungsumfeld. Sie sind begeistert von der translationalen Forschung und dem BioMed Entrepreneurship und freuen sich auf eine spannende Arbeit in dem noch neuen und zukunftsfähigen Forschungsgebiet der regenerativen Medizin.
Sehr gute deutsch und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift sind eine Voraussetzung.

Firma: Psychiatrische Universitätsklinik Zürich

Einsatz

Arbeitspensum:
80 - 100 %
Anstellungsverhältnis:
Festanstellung oder temporär

 

Stellen-Typ:
Kader
Arbeitsort:
Zürich (ZH)

Bewerbung schreiben Bewerben

Publikationsdatum: 03.05.2021

powered by: workpool.jobs