Jurist/in und/oder Sozialarbeiter/in in Schwyz

Flexible Arbeitsformen und Zeitmodelle, Unterstützung Familie und Beruf, Halbtax-Abo und weitere Vergünstigungen

Das können Sie bewegen

Als Jurist/in

Unterstützung der Behördenmitglieder in der Verfahrensführung
Begleitung/Protokollierung von Anhörungen im Rahmen des Abklärungsverfahrens
Erstellen von Beschlussentwürfen zuhanden der KESB
Prüfung von rechtlichen Fragen im Zusammenhang mit gesetzlichen Massnahmen (u.a. Validierung von Vorsorgeaufträgen, Zustimmungsbedürftige Geschäfte etc.)
Rechtsabklärungen
Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der bestehenden Organisation und der fachlichen Standards
Weitere Abklärungsaufgaben im Auftrag der KESB

Als Sozialarbeiter/in

Sachverhaltsabklärungen im Kindes- und Erwachsenenschutz (im Rahmen von Meldungen an die KESB nach Rücksprache mit der Verfahrensleitung)
Sozialabklärungen der Betreuungs- und Schutzbedürftigkeit sowie der Ressourcen
Sozialarbeiterische Unterstützung der Behördenmitglieder
Erarbeitung von Lösungen auf freiwilliger Basis in Zusammenarbeit mit den Betroffenen/Triage von Betroffenen an subsidiäre Fachstellen
Formulieren von Abklärungsaufträgen an Externe
Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der bestehenden Organisation und der fachlichen Standards
Mitarbeit im Fachbereich Pflegekinderwesen (PAVO)
Weitere Abklärungsaufgaben im Auftrag der KESB

Was Sie dafür auszeichnet

Abgeschlossenes juristisches Studium (lic.jur. oder MLaw) bzw. Abschluss in Sozialer Arbeit (Bachelor/Master) oder verwandter Fachrichtung
Erfahrung in der Mandatsführung oder in der Abklärung im Kindes- und Erwachsenenschutz
Freude an der gesetzlichen Sozialarbeit und an der interdisziplinären Zusammenarbeit
Freude am speditiven Verfassen von Berichten/Beschlüssen, sehr gute schriftliche Ausdrucksweise sowie methodische Gesprächsführungsfähigkeiten
Idealerweise Erfahrungen mit der KLIB Software
Belastbare, effiziente und integre Persönlichkeit

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Der Link zu dieser Stelle wurde an die eingegebene E-Mail-Adresse verschickt.

Ihr Wirkungsfeld

Das Amt für Kindes- und Erwachsenenschutz Innerschwyz (KESI) ist für den Schutz hilfsbedürftiger Menschen im inneren Kantonsteil des Kantons Schwyz zuständig. Im Mittelpunkt der Tätigkeit steht der schutzbedürftige Mensch, dessen Grundrechte es zu wahren gilt. Ziel der KESB ist es, Betroffenen mit massgeschneiderten, individuellen Massnahmen zu helfen und deren Selbstbestimmungsrecht zu schützen und zu fördern.

Ihr Arbeitsort

Ihre Ansprechpersonen

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Martina Wörl, Leiterin Behördensekretariat – Sozialjuristischer Dienst unter Tel. +41 41 819 14 88.

Haben Sie Fragen zur Anstellung oder zum Bewerbungsprozess? Judith Schelbert vom Personalamt beantwortet Ihre Fragen gerne unter Telefon +41 41 819 17 19.

Alle offenen Stellen und Online Bewerbung auf: www.sz.ch/jobs

Ihr neuer Arbeitgeber

Die rund 2000 Mitarbeitenden sorgen sich im Kanton Schwyz um die Anliegen der Bevölkerung und führen im Auftrag der Bürgerinnen und Bürger sowie der Behörden öffentliche Aufgaben aus. Die kantonale Verwaltung ist der grösste Arbeitgeber im Kanton Schwyz. Die Mitarbeitenden erfüllen ihren verantwortungsvollen Auftrag in ihrer täglichen Arbeit und verbessern die Qualität und die Effizienz ihrer Tätigkeit stetig.
80% | Brunnen

Ihre Vorteile

Sinnstiftende Tätigkeiten im Herzen der Schweiz inmitten schöner Natur- und Erholungsgebiete
Abwechslungsreiche, herausfordernde und interessante Arbeit mit kurzen Entscheidungswegen
Vielfältiges und umfangreiches Weiterbildungsangebot mit grosszügiger Unterstützung
Attraktive Sozialleistungen und eigene Pensionskasse mit guten Leistungen

Firma: Tiefbauamt Kanton Schwyz

Berufsfeld

Recht

Einsatz

Arbeitspensum:
50 - 100%
Anstellungsverhältnis:
Festanstellung oder temporär

 

Stellen-Typ:
Mitarbeiter/In
Arbeitsort:
Schwyz (SZ)

Bewerbung schreiben Bewerben

Publikationsdatum: 13.05.2024

powered by: workpool.jobs