Leiter/in Bereichsbibliothek 5: Naturwissenschaften/Veterinärmedizin der Universitätsbibliothek…

Wir bieten Ihnen

eine attraktive, verantwortungsvolle Führungsstelle zunächst an der Hauptbibliothek, ab Jahresbeginn 2022 an der neu gegründeten Universitätsbibliothek Zürich mit vielfältigen Aufgaben, Eigenverantwortung und hohem Gestaltungsspielraum.
ein engagiertes Team und ein gutes Arbeitsklima an der Universität Zürich.

Arbeitsort

Universität Zürich (Campus Irchel)

Stellenantritt

1. November 2021 oder gemäss Vereinbarung
Wir bitten um Bewerbung in einem PDF-Dokument bis spätestens 27. Juni 2021.

Weitere Auskünfte

Dr. Wilfried Lochbühler, Direktor HBZ und designierter Vize-Direktor der UB Zürich
Tel. 079 859 07 93
Universitätsbibliothek Zürich

Leiter/in Bereichsbibliothek 5: Naturwissenschaften/Veterinärmedizin der Universitätsbibliothek Zürich 100 %

Die neue Universitätsbibliothek (UB) vereint ab 1. Januar 2022 die rund 40 Institutsbibliotheken der Universität Zürich (UZH) unter einem gemeinsamen strategischen und organisatorischen Dach. Die UB umfasst neu sechs Bereichsbibliotheken, die Digitalen Dienste (E-Services, E-Media und E-Science) sowie die Direktion mit Stab.
Die Bereichsbibliothek 5: Naturwissenschaften/Veterinärmedizin mit insgesamt rund 23 Mitarbeitenden umfasst die heutige HBZ-Naturwissenschaften, das HBZ-Lernzentrum und die Bibliothek der Vetsuisse Fakultät auf dem Campus Irchel, ferner im Zürich-Zentrum die heutige Bibliothek des Paläontologisches Instituts und Museums und die Bibliothek im Botanischen Garten.

Ihre Aufgaben

Führung und Weiterentwicklung der Bereichsbibliothek 5
Sicherstellung von Qualität und Professionalität der Dienstleistungen in Zusammenarbeit mit den Teamleitungen und Teammitgliedern.
Führung, Entwicklung und Förderung des Personals
Controlling der Dienstleistungen, Budgetverantwortung und Sicherstellung von Finanzprozessen der Bereichsbibliothek 5
Leitung von innovativen Projekten zur Weiterentwicklung der Bereichsbibliothek 5; Mitarbeit in bereichsübergreifenden Projekten.
Aktive Mitwirkung in der Geschäftsleitung und Engagement zur Gestaltung der strategischen und operativen Ausrichtung der UB
Koordination mit den übrigen Bereichsbibliotheken und Digitalen Diensten (E-Medien, E Science, E-Services), Zusammenarbeit mit Partner/innen innerhalb und ausserhalb der UB, insbesondere mit der Bereichsbibliothek 4 (Medizin - Careum) und der Zentralbibliothek Zürich
Kontakte mit Fakultäten und Instituten der Fachbereiche
Bereichsspezifische Kommunikation und die Promotion des Angebots.

Ihr Profil

Abgeschlossenes Universitätsstudium, bevorzugt im Bereich Naturwissenschaften, idealerweise mit Forschungserfahrung.
Aus- und Weiterbildung auf tertiärer Stufe im Bereich Bibliothekswissenschaften / Information Science.
Mehrjährige Berufserfahrung in einer wissenschaftlichen Bibliothek mit Erfahrung in Führung und Projekten.
Solide Kenntnis digitaler Technologien und ihrer Anwendung im bibliothekarischen und universitären Umfeld.

Wir freuen uns auf eine zuverlässige, belastbare Persönlichkeit mit hoher Verantwortungsbereitschaft, innovativem Flair, hoher Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit.

Firma: Psychiatrische Universitätsklinik Zürich

Einsatz

Arbeitspensum:
100 %
Anstellungsverhältnis:
Festanstellung oder temporär

 

Stellen-Typ:
Kader
Arbeitsort:
Zürich (ZH)

Bewerbung schreiben Bewerben

Publikationsdatum: 10.06.2021

powered by: workpool.jobs