Nebenjobs – Aktuelle Stellenangebote

Wir haben 3 Jobs gefunden.
Diese Suche kostenlos per E-Mail abonnieren!

Premium

22.11.2019
Zürich
(Nebenjob, 100%)

Nebenjob / Ferienjob / Sommerjob als Promoter / Aussendienstmitarbeiter m/w

Wesser und Partner

Suchst du einen kurzweiligen, gut bezahlten Nebenjob? Möchtest du dich gleichzeitig für einen guten Zweck einsetzen? Dann werde PromoterIn für Schweizer Hilfs- und Umweltschutzorganisationen!

wp

01.11.2019
Zürich
(Nebenjob, 10-100%)

Promoter & Brand Ambassador

kreis3productions

Suchst du einen attraktiven Nebenjob bei dem du viel unter Menschen bist? Du bist kommunikativ, schlagfertig und verantwortungsbewusst? Wenn ja dann bist du genau richtig bei K3P!

wp

15.10.2019
Basel
(Nebenjob, 20-100%)

Studentenjob als Sales Promoter für Recycling-Boy

Majin Gmbh

Machst du nach dem Gymnasium ein Zwischenjahr, möchtest dich sinnvoll engagieren und dabei gutes Geld verdienen? Werde AussendienstmitarbeiterIn und sei mit anderen jungen Leuten in Basel unterwegs.

Nebenjobs – Das müssen Sie bei Ihrem Nebenjob beachten

Ein Nebenjob oder auch Nebentätigkeit ist eine Tätigkeit, die neben dem Hauptjob, während des Studiums oder in der Zeit der Kindererziehung verrichtet werden kann.

Die Verdienstmöglichkeiten mit einem Nebenjob

Jeder Steuerzahler in der Schweiz kann einen Nebenjob ausführen. Dementsprechend gibt es viele Angebote für Nebentätigkeiten, besonders beliebte Nebenjobs in Zürich und Nebenjobs in Bern sind beispielsweise Jobs als Taxifahrer, Servicekraft, Kassierer oder Teilzeitjobs im Bürobereich. Es gibt viele weitere Möglichkeiten, den eigenen Verdienst aufzustocken, etwa als Model, Komparse, Produktester oder Zeitungsausträger. Die Entlohnung ist abhängig von der Tätigkeit, den geleisteten Stunden und der Branche.

Lukrative Nebentätigkeiten sind im Bürobereich, in der Verwaltung, in der IT- und Kommunikationsbranche, sowie in der Industrie und in der Montage zu finden.

Vor allem bei Studenten sind Nebenjobs beliebt, um die Kasse während des Studiums aufzubessern. Das Einkommen ist entsprechend zu versteuern und Abgaben zu den Sozialversicherungen abzuführen.