Sozialarbeiter-/in FH im Bereich der Forensik in Scherzingen

Als Mutterschaftsvertretung suchen wir ab August 2024 bis Juli 2025 eine/n

Sozialarbeiter-/in FH im Bereich der Forensik

Bei Eignung und Interesse besteht die Möglichkeit für eine unbefristete Anstellung mit reduzierten Stellenprozenten.
Der Bereich der Forensischen Psychiatrie umfasst die Zentrale Psychiatrische Gutachtenstelle, die forensische Ambulanz (inkl. Gefängnispsychiatrie) sowie drei forensische Stationen (mittlerer Sicherheitsgrad). Die Forensik befindet sich mit den drei Massnahmenstationen und der Erweiterung der ambulanten Versorgung im dynamischen Aufbau und es eröffnen sich Möglichkeiten der Mitgestaltung.

Als Mitglied des Sozialdienstes der Psychiatrischen Dienste Thurgau (PDT) sind Sie Teil des interdisziplinären Behandlungsteams der Forensischen Stationen, bestehend aus Pflegefachkräften, Sozialarbeitenden, Sozialpädagog/-innen, Spezialtherapeut/-innen, Sicherheitspersonal, ärztlichen und psychologischen Mitarbeitenden.
Sie übernehmen

Nebst der Beratung unserer Patient/-innen arbeiten Sie eng mit dem interdisziplinären Behandlungsteam zusammen
Sozialberatung unter den besonderen forensischen Bedingungen (Kooperation mit Justiz, forensische Wohnheime und sonstige Arbeitspartner)
Vorbereitung von Platzierung nach Entlassung in den ambulanten Rahmen
Beratung und Information der Betroffenen und ihrer Angehörigen, Beiständen und Bezugspersonen unter Berücksichtigung des Amtsgeheimnisses bei persönlichen, finanziellen und versicherungsrechtlichen Themen
Kontakte zu Behörden und nachbetreuenden Institutionen
Teilnahme an interdisziplinären Rapporten und Supervisionen
Enge Zusammenarbeit mit Ihrer Tandempartnerin

Sie bringen mit

Eine abgeschlossene Ausbildung als Sozialarbeiter-/in FH und wenn möglich mit Berufserfahrung
Grundverständnis, Einfühlungsvermögen und Kommunikationskompetenz im Umgang mit psychisch kranken Menschen
Sehr gute Kenntnisse des Schweizer Sozialwesens
Flexibilität, Belastbarkeit sowie eine selbständige strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise
Teamfähigkeit und Interesse an der Forensik

Darauf dürfen Sie sich freuen

Wir bieten Ihnen viel Eigenverantwortung und ein breites Aufgabengebiet mit Fokus auf Teamwork. Es erwartet Sie eine moderne Infrastruktur in einem zukunftsorientierten und erfolgreichen Dienstleistungsunternehmen. Auf Wunsch mit Parkplatz, sehr guter ÖV-Anbindung, firmeneigener Kita und gutem Personalrestaurant.
Die Psychiatrischen Dienste Thurgau stellen sich Ihnen vor

Die Psychiatrische Klinik Münsterlingen (PKM) ist zusammen mit der Ambulanten Erwachsenenpsychiatrie (AEP) für die psychiatrische und psychotherapeutische Versorgung der erwachsenen Bevölkerung im Thurgau zuständig. Mit über 280 Betten und spezialisierten Angeboten in den Schwerpunktbereichen Psychotherapie, Allgemein- und Akutpsychiatrie, Abhängigkeitserkrankungen, Alterspsychiatrie und Forensik bieten wir evidenzbasierte und qualitativ optimale Therapien für das gesamte Spektrum von psychiatrischen Erkrankungen an. Eine wertschätzende Kultur verbunden mit einer hervorragenden Aus- und Weiterbildung machen die PKM als Teil der Psychiatrischen Dienste Thurgau zu einer höchst attraktiven Arbeitgeberin.

Wir bevorzugen Direktbewerbungen, Stellenvermittler verzichten bitte auf eine Kontaktaufnahme.

Ihre Ansprechpartnein

Psychiatrische Dienste Thurgau
Rebecca Gonzalez
Spitalcampus 1
8596 Münsterlingen
T: +41 58 144 40 56

«Wollen Sie mehr über diese spannende Stelle erfahren? Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme.»

Arbeitsort

Seeblickstrasse 3

8596 Psychiatrische Klinik

Firma: Spital Thurgau AG

Einsatz

Arbeitspensum:
50 - 100%
Anstellungsverhältnis:
Festanstellung oder temporär

 

Stellen-Typ:
Mitarbeiter/In
Arbeitsort:
Scherzingen (TG)

Bewerbung schreiben Bewerben

Publikationsdatum: 26.05.2024

powered by: workpool.jobs