Archiv der Kategorie: Bewerbung

Alle Beiträge rund um das Thema „Bewerbung“.

Regeln für die Korrespondenz mit dem neuen Arbeitgeber

Sweety 65 grüßt alle Party-People

Der erste Kontakt mit dem neuen Arbeitgeber ist geschafft. Sie haben über Jobportale wie workpool-jobs einen neuen (potenziellen) Arbeitgeber gefunden und dieser hat Ihnen auf die Bewerbung erstes Interesse signalisiert. In Zeiten der digitalen Kommunikation laufen die restlichen Absprachen dann meist per Email.

Die Email wird im Bewerbungsprozess gerne dazu genutzt, um beispielsweise Gespräche zu bestätigen, Daten zu versenden oder Absprachen noch einmal zusammenzufassen. Wichtig ist es, hier nicht in die typischen Fehlerfallen zu tappen und auch die Email-Korrespondenz als Teil des Bewerbungsprozesses zu sehen. Fahrig formulierte Texte können unter Umständen negative Konsequenzen für den weiteren Bewerbungsverlauf haben. Weiterlesen

Gehalt

Bewerbungsratgeber Teil 4:

Das Vorstellungsgespräch und die Gehaltsfrage

Wer zum Vorstellungsgespräch eingeladen wird, der hat mit seinen Qualifikationen überzeugt. Jetzt geht es also darum, auch menschlich zu begeistern. Der Personaler möchte herausfinden, ob Sie ins Team passen, ob Sie gegenüber Kunden die Firma repräsentieren können und loyal gegenüber dem Arbeitgeber sind.

Vergessen Sie nicht, den Termin freundlich zu bestätigen – mit jeder noch so kleinen Geste prägen Sie ein positives Gesamtbild von Ihrer Person. Weiterlesen

Bewerbungsratgeber Teil 3:

Lange Reaktionszeit und Absage

Viele Bewerber übertragen ihre Erwartungen an eine private Kommunikation auch auf den beruflichen Bereich. Ein Freund, dem man per Mail oder SMS eine Frage stellt, antwortet in der Regel zeitnah darauf. In der Realität des Bewerbungsalltags verläuft die Kommunikation zwischen Bewerber und Unternehmen selten so reibungslos. Insbesondere grosse Firmen haben lange Bewerbungsfristen, bekommen zahlreiche Zuschriften und benötigen noch einmal ebenso viel Zeit, um alle Dokumente auszuwerten und entsprechende Antworten zu versenden. Bewerber stellt dieses Verfahren auf eine sehr harte Geduldsprobe. Und schnell stellt sich die Frage: Wie soll ich mich jetzt verhalten? Soll ich nachhaken oder abwarten? Wird mein Schweigen als Desinteresse gewertet oder die telefonische Nachfrage als aufdringlich? Weiterlesen